Illustration Dielenbänke
bis Euro

Dielenbank, die Visitenkarte Ihres Hauses

Welche Funktionen bietet eine Dielenbank und was sollte ich vor dem Kauf beachten?

Der Flur ist die Visitenkarte Ihres Hauses und ist das erste und das letzte was Sie im Blick haben, wenn Sie Ihr Haus verlassen und wieder ins traute Heim zurückkehren. Im statistischen Vergleich ist es einer der Räume, die Sie und Ihre Gäste am häufigsten frequentieren. In dieser Hinsicht sollten Sie auch mit Ihrer neuen Dielenbank keine Kompromisse eingehen und sich vor der Auswahl einige wichtige Fragen zum Kauf stellen. Egal ob modern, antik oder Landhausstil, Dielenbänke verfügen über die Optik hinaus über viele praktische Fähigkeiten, die wir Ihnen mit diesem Artikel gerne vorstellen möchten. Prüfen Sie genau was für Sie wichtig ist und treffen Sie erst dann Ihre Kaufentscheidung zum neuen Möbelstück.

Nützliche Helfer im Flur mit vielen Funktionen

Bank, Schrank und Sitzgelegenheit: Ein kurzer Überblick – was kann Ihre Dielenbank für Sie leisten?

Dielenbänke sind nicht nur schöne Deko Objekte, die den Flur als Visitenkarte aufwerten können, sondern sie sind auch praktische Helfer im Alltag. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen vorstellen.

Sitzbank zum Bekleiden und Ablegen: Sie möchten sich die Schuhe an- oder ausziehen, oder einfach nach dem Ankommen von getaner Arbeit ein wenig ausruhen? Dielenbänke verfügen wie es der Name schon sagt über eine Sitzfläche, die für 1, 2 oder auch 3 Personen Platz bietet. Diese im Alltag willkommene Sitzgelegenheit ist beim Ein- oder Auskleiden nicht nur für ältere Personen ungemein praktisch. Es gibt diese optional auch mit Sitzpolsterauflage aus Stoff oder Leder. Auch als Ablage für die Einkaufstasche eignet sich die Fläche hervorragend.

Bänke mit Staufunktion & Schrank: Der Flur und die Diele sind in der Regel nicht die größten Räume des Hauses und doch spielt sich genau hier viel ab: Ankommen, Empfangen, Verlassen, Anziehen, Ausziehen usw. Nur wenige haben Platz für einen großen Schrank, Regal oder einen Tisch. Die Dielenbank für den Flur kann genau diese Aufgaben übernehmen. Unterhalb der Sitzfläche bieten viele Modelle eine kleine Schrankeinheit mit Schubladen, Schuhablagen, Staufächern oder als Truhe zum Verstauen von Gegenständen des Alltags. Schuhe, Regenschirme, Kleidung und viele andere nützliche Dinge finden hier auf kleinen Raum viel Platz.

Dielenbank als Deko- und Stil Objekt: Der Flur ist ein wichtiger Blickpunkt und einer der häufigsten frequentierten Räume. Egal ob Sie das Haus verlassen oder nur die Räume wechseln von der Küche zum Wohnzimmer, der Flur ist immer dabei und dient als Verbindungselement Ihres Hauses. Vielleicht wir aus Platzgründen die neue Bank für Ihre Diele das einzige Möbelstück. Deshalb sollten Sie hinsichtlich Design und Stil keine Kompromisse eingehen. Wir helfen Ihnen hierbei und stellen im Folgenden die wichtigsten Stilrichtungen vor.

Stile und Design im Fokus

Welche Stile und Gestaltungsrichtungen für Dielenbänke gibt es?

1. Der Klassiker – Antik & historisch Bank aus Massivholz: Mit diesem Stil können Sie nichts falsch machen, egal ob Ihre Wohnung modern, klassisch oder im Landhausstil eingerichtet ist. Eine antike Dielenbank im Stile der Gründerzeit, des Historismus oder Klassizismus füge sich immer gut ein und ist ein optisches Highlight für jede schöne Diele. Sofern Sie schon über eine Antike Wohnungseinrichtung in Buche, Eiche oder Birke verfügen, sollte sich die neue Bank stilistisch dazu passen einfügen. Bei modernen Möbeleinrichtungen wirkt die antike Bank kontrastierend und hebt sich optisch sehr gut hervor.

2. Modern und futuristische Bänke: Sie lieben es lieber modern und bevorzugen klare und strenge Linien und kühle Farben wie weiß, schwarz oder grau? Ihre Wohnung ist bereits mit modernen und zeitgenössischem Mobiliar eingerichtet? Dann ist eine klare kubische Grundform mit wenig Schnickschnack die richtige Wahl für Ihren Flur. Achten Sie darauf, dass die neue Sitzkommode oder Bank farblich oder vom Material her zu Wohnung passt. Mischen Sie nicht verschiedene Holzarten miteinander. Buche passt gut zu Eiche, sollte aber mit Kiefer oder Fichte nicht kombiniert werden. Das macht Ihre Wohnung unruhig, denn die heutige Zeit ist schon turbulent genug. Dabei sollte Ihr Heim Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen und nicht wie ein bunter Zirkus wirken.

3.Diele im Landhausstil – elegante französische und englische Lebensart treffen auf die Gegenwart: Es gibt ihn schon sehr lange und wird ihn auch noch lange geben, den Landhausstil. Für alle diejenigen, die es etwas rustikaler, gemütlicher und lebendiger mit Möbeln aus Massivholz mögen, ist das Landhausdesign der Stil schlechthin. Zeitloste Formen treffen auf klassische Stilelemente und verzaubern jeden Wohnraum. Als Holzarten eignen sich hierfür sehr gut Eiche, Teakholz, Buche und auch die Weichhölzer Kiefer und Fichte.

4. Ausgefallene & besondere Bänke im Vintage Design: Design Objekte des 20. Jahrhunderts werden unter dieser Stilrichtung zusammengefasst. Es gibt Vintage Dielenbänke in unterschiedlichsten Formen und Farben, gebraucht und auch als Replikat nach alten Vorlagen nachgebaut. Für alle die, die einen echten Hingucker suchen, kann dies Vintage Dielenbank eine echte Alternative werden. Stöbern Sie in unserem Katalog und lassen Sie sich mit Möbeln der letzten hundert Jahre inspirieren.

Preise & Kosten im Blick behalten

Wie finde ich unter 263 Dielenbänke den günstigsten Deal zum besten Preis in diesem Katalog?

Wir konnten in unserer Anbieter & Händler Datenbank die Preise & Kosten für insgesamt 263 relevante Produkte aus der Kategorie „Dielenbank“ im Preisvergleich ermitteln. Der günstigste & billigste Online Preis für Dielenbänke liegt bei 30 Euro – das exklusivste teuerste Produkt können Sie für 1119 Euro online kaufen. Alternativ können Sie die Ergebnisliste mit den Angeboten hier einfach neu sortieren: Günstige Angebote zuerst, oder alternativ auch: Exklusive hochpreisige Dielenbänke zuerst anzeigen.

Materialien, Stile und Farben

Was sind die beliebtesten Farben, Stile und Materialien für Dielenbänke?

Farbe: Die meisten Kunden entscheiden sich für die Farbe Weiß (187), Grau (52), Braun (37),

Material: Am beliebtesten sind Dielenbänke aus den Materialien Holz (210), Massivholz (196), MDF (99),

Stil: Das größte Dielenbank Produktangebot haben Sie bei den folgenden Stilen: Modern (155), Shabby Chic (49), Rustikal (34),


Die Online-Shops im Preisvergleich

Welcher Shop hat die meisten Dielenbänke im Angebot?

Wir haben aktuell in der Kategorie Dielenbänke günstige & relevante Angebot von 8 Online Händlern & Shops. Die meisten Angebote zum gesuchten Thema finden Sie bei den folgenden Online Shops: Pharao24.de (254 Angebote), moebel.de (117 Angebote), Living 24 (33 Angebote). Bitte klicken Sie auf den Button „Zum Deal“ wenn Sie das Produkt kaufen möchten oder weitere wichtige technische & inhaltliche Informationen zum Produkt benötigen.

Sie sind hier: Startseite >
  1. Möbel >
  2. Bänke >
Dielenbänke günstig bestellen & kaufen im Preisvergleich | Online Shop Preise & Kosten (263 Artikel)

Dielenbänke

bei PuroVivo.de (263 Angebote gefunden)

Dielenbank bei PuroVivo.de günstig kaufen (263 schöne Modelle verfügbar) - Finden Sie in unserer riesigen online Möbelwelt Dielenbänke in vielen Materialien, Farben und Stilen für Ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Ihre Küche. Jetzt hier Stöbern und den besten DEAL im Katalog finden! (Preise aktuell: 30.00-1119.00€)

Wichtiger Hinweis zur Produktsuche auf unseren Seiten: Weitere Interessante und günstige Angebote zum Thema Dielenbänke finden Sie auch in den Kategorien Antike Dielenbänke, Dielenbänke mit Schuhablage und Dielenbänke. Einen vollständigen Überblick über das große Gesamtsortiment finden Sie in der Kategorie Bänke.

Holzarten im Überblick

In welchen Hölzern werden Dielenbänke gefertigt?

Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich das neue Möbelstück in Ihre Wohnung gut einfügt und mit dem vorhandenen Mobiliar nicht nur im Flur im Einklang steht. Es gibt Dielenbänke aus Edelstahl, Holz oder Kunststoff in verschiedenen Farben und Materialvarianten. Edelstahl ist besonders leicht zu reinigen und passt zu vielen anderen Farben und Materialien. Fichte, Kiefer, Buche, Teakholz und Eiche haben warme Farbtöne, die eine gemütliche Atmosphäre erzeugen aber unbedingt mit vorhandenen Möbeln abgestimmt werden sollten.

- Eiche, der Klassiker für die Dielenbank: Eichenholz ist der Klassiker als Grundstoff für die anspruchsvolle Möbelproduktion. Ein dezenter warmer Farbton in Kombination mit einer feinen Maserung bietet die ideale Grundlage zur Herstellung anspruchsvoller Möbel im Vintage, Landhaus oder Antik-Stil. Das hat einen leicht gräulichen Einschlag und ist daher gut mit weiteren Farbtönen wie weiß, blau oder grün kombinierbar. Aber: Unterschätzen Sie nicht das Gewicht! Eiche hat eine große Rohdichte. Sollten Sie in naher Zukunft vorhaben des Öfteren umzuziehen, so Planen Sie die kraftvolle Unterstützung beim Tragen der Dielenbank am besten gleich mit ein.

- Birke, die Helle: Birkenholz ist nicht nur als Brennholz gut geeignet. Der helle Farbton des Materials und die feine Maserung sind für Möbelstücke wie geschaffen. Das Holz ist recht hart bei einem gleichzeitig noch moderaten Gewicht. Gerade im Flur wirkt das Holz aufhellend und freundlich.

- Buche, die Schöne: Buchenholz ist in unseren Breitengraden weit verbreitet und für die Möbelproduktion sehr beliebt. Genau wie die Eiche verfügt Sie über eine hohe Rohdichte und gute Beständigkeit, gerade für viel genutzte Möbelstücke auf engem Raum. Sie ist vom Farbton eher ins rötliche gehend und hat damit einen eigenen prägenden Farbausdruck. Im unbehandelten Zustand des Holzes sollte das berücksichtigt werden. Im Gegensatz zur Eiche passt das Holz nicht zu jedem weiteren Farbton in Ihrem Haus.

- Teak, das Exotische: Neu auf dem Markt sind Dielenbänke aus Teak Holz. Gefertigt in Fernost, werden die Bänke zu vergleichsweise günstigen Preisen angeboten. Das Holz hat eine schöne Maserung bei einem gleichzeitig angenehmen warmen aber eher dunkleren Farbton. Oftmals werden die Oberflächen der Sitzplatten - und Beine bereits mit einem Antikfinisch versehen. Aber: Achten Sie auf die Herkunft des Holzes. Es sollte sichergestellt werden, dass dies auf einem zertifizierten Anbau und nicht durch eine illegale Abholzung des Tropenwaldes stammt.

- Fichte und Kiefer, die Bescheidene: Auch aus diesen weit verbreiteten Holzarten werden Dielanbänke im Landhausstyle, sowie auch moderne und zeitloste Stilrichtungen angeboten. Die Vorteile sind schnell beschrieben: Wenig Gewicht bei günstigen Kosten zeichnen diese Material aus. Der Farbton geht ins gelbliche und dunkelt im Laufe der Zeit sehr stark nach. Das Holz ist recht weich und kann leicht Kratzer abbekommen. Die Maserung ist aufgrund des schnellen Wachstums recht grob und nicht immer ansprechend. Daher bietet sich bei diesem Holz in jedem Fall ein Farbanstrich an.

- Edelstahl: Kühl, zeitlos und nüchtern stellt sich diese Material dar. Mit polierten Oberflächen wirkt es wie ein Spiegel in gebürstetem Zustand bekommt es eine graue Färbung. In Kombination mit weißen, schwarzem oder roten Farben entstehen ansprechende Desginkombinationen. Das Material ist robust, rostfrei und gut zu reinigen.

- Spanplatten, MDF- und Verbundleimhölzer: Gerade für diejenigen mit knappem Budget, Studenten oder Menschen, die berufsbedingt viel umziehen möchten kann eine Dielenbank aus Verbundhölzern die richtige Wahl sein. Dies werden mit Furnier überzogen oftmals aus Kunststoff mit weißer, schwarzer oder farbiger Einfärbung. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Geringer Preis und geringes Gewicht. Jedoch: Oftmals sind diese Materialien nicht sehr langlebig und verschleißen im alltäglichen Gebrauch sehr schnell. Daher unser Tipp: Wenn es nicht unbedingt sein muss, greifen Sie zu einem nachhaltigen Material, das auch bei groben Gebrauch lange hält und reparierbar ist.

Fazit / Zusammenfassung

Die wichtigste Punkte zum Dielenkauf auf einen Blick

Möbel in der Diele werden oft vernachlässigt nach dem Motto, das machen wir zum Schluss. Aber: Die Diele ist und bleibt der wichtigste Raum in Ihrem Haus. Daher: Verwenden Sie genau hier etwas mehr Aufmerksamkeit und Budget. Es ist Ihre Visitenkarte des Hauses. Und wie man so schön sagt: Die ersten 3 Sekunden sind die entscheidenden im Leben. Für alle die, die sich gerne wohlfühlen möchten und gerne Zeit zu Hause allein, mit Familie oder Freunden verbringen ist die schöne Dielenbank ein „Must Have“.

Und nun viel Spaß beim Stöbern in unserem Angebot an Dielenbänken!